Datenschutzerklärung Generator

AUTOMATISCHER GENERATOR IMMER AKTUALISIERT

Auch Nicht-Datenschutzexperten können mit dem Pridatect Datenschutzerklärung Generator ganz einfach eine Datenschutzerklärung für Ihre Webseite erstellen und immer auf dem aktuellsten Stand halten. Wir zeigen Ihnen gerne wie:

Ihre Datenschutzerklärung immer auf dem aktuellsten Rechtsstand

Pridatect vereinfacht die Verwaltung Ihrer Datenschutzerklärung

Automatischer Generator

hilft Ihnen, eine Datenschutzerklärung nach den Anforderungen der DSGVO zu erstellen und immer auf dem aktuellen Stand zu halten

Informiert Ihre Webseitenbesucher

klar und präzise über die gesammelten Nutzerdaten, die auf Ihrer Webseite verwendet werden

Dynamische Datenschutzerklärung

die es Ihnen ermöglicht, alle Daten, die aktualisiert werden müssen, jederzeit zu ändern

Laden Sie einfach unsere Muster Datenschutzerklärung herunter, um zu sehen, wie eine online Datenschutzerklärung aussieht.

Wie erstellt man eine Datenschutzerklärung?

Die wichtigsten Punkte, die es zu beachten gilt

Die DSGVO verlangt in Artikel 13, dass jeder Website-Betreiber den Besuchern umfassende Informationen zur Verfügung stellen muss. Wenn Sie personenbezogene Daten sammeln, übermitteln, verarbeiten oder nutzen, müssen Sie eine Datenschutzerklärung erstellen.

Welche Informationen sollte die Datenschutzerklärung enthalten?

Eine Datenschutzerklärung muss die Nutzer über den gesamten Umfang der Datenverarbeitung informieren. Das Gesetz verlangt auch eine allgemein verständliche Form. Die Benutzer sollten daher nicht durch komplizierte Inhalte verwirrt werden, sondern sollten klar und einfach verstehen können, was mit ihren persönlichen Daten geschieht.

In der Datenschutzerklärung sollten Sie die für die Datenverarbeitung verantwortliche Person nennen. Wenn Sie einen internen oder externen Datenschutzbeauftragten haben, müssen Sie diese Person ebenfalls aufführen. Machen Sie deutlich, zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage die Datenverarbeitung erfolgt.

 

Um die Benutzer über die Datenverarbeitung informieren zu können, müssen Sie zunächst klarstellen: 

  • Welche Daten von Ihnen oder Ihrem Provider erhoben werden (z.B. Browsertyp, Standort, IP-Adresse); 
  • Welche Daten der Benutzer für die Nutzung von Funktionen angeben muss; 
  • Wie die gesammelten Daten verarbeitet werden; 
  • Ob technische Hilfsmittel auf der Website integriert sind (z.B. permanente oder temporäre Cookies);
  • Ob Sie mit Werbenetzwerken arbeiten, die die Nutzerverhalten tracken;
  • Ob Inhalte Dritter durch Framing integriert werden;  
  • Ob die Website durch eine Software (z.B. Google Analytics, Piwik, etracker) analysiert wird;
  • Ob Sie soziale Plugins verwenden (z.B. Facebook Button, Twitter, Goolge+, Xing);
  • an welche Adresse Nutzer Anfragen oder Einwände senden können. 

Danach müssen die gesammelten Informationen so aufbereitet werden, dass sie für die Nutzer Ihrer Website verständlich zugänglich sind. Sie sollten daher die Informationen in einer auch für Nicht-Datenschutzexperten verständlichen Form bereitstellen und alle erforderlichen Informationen enthalten, die oben beschrieben sind. Eine Struktur könnte wie folgt aussehen: 

  • Allgemeine Informationen zur Datenschutzerklärung
  • Automatische Speicherung von Daten durch Ihre Website
  • Speicherung von Daten durch Ihre Angaben bei der Registrierung
  • Allgemeiner Hinweis zur Verwendung von Cookies
  • Verwendete Analysesoftware
  • Anmerkung zum Retargeting
  • Hinweise zu Social Plugins, Framing & Co.
  • Rechte der Betroffenen Personen 

Verwalten Sie Ihre Datenschutzerklärung mit Pridatect

Datenschutzerklärungen einfach erstellen und aktualisieren

  • Vorlagen für Datenschutzerklärungen, die leicht an Ihr Unternehmen angepasst werden können
  • Generieren Sie Ihre Datenschutzerklärung automatisch und halten Sie sie immer auf dem neuesten Stand.
  • In mehreren Sprachen verfügbar

Beginnen Sie noch heute

Entdecken Sie, wie Pridatect Ihnen helfen kann die Kontrolle über Ihren Datenschutz zu übernehmen

Haben Sie weitere Fragen? Kontaktieren Sie einfach unser Vertriebsteam.

☏ +49 3031 199 231 | Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr