gratis webinar

DiGA Zertifizierung und Datenschutz

Fast Track Verfahren zur DiGA Zulassung

Seit März 2020 ist die Digitale-Gesundheitsanwendungen-Verordnung (DiGAV) in Kraft getreten: Deutschland führt weltweit als erster Staat Gesundheits-Apps auf Rezept ein. Demnach können Kosten für Gesundheits-Apps von Krankenkassen übernommen werden, wenn ein Arzt diese verschreibt.

 

In unserem kostenlosen Webinar befassen sich die Datenschutzexpertinnen Lisa Hofmann und Natalya Spuling mit den Anforderungen zum Datenschutz und der Datensicherheit der DiGA Zertifizierung und zeigen Ihnen, welche Kriterien Sie erfüllen müssen, um auch Ihre Gesundheits-App als DiGA zertifizieren zu können.

 

Im Rahmen des Webinars werden die einzelnen Schritte des Fast Track Verfahrens beleuchtet und mithilfe von Checklisten dargelegt, welche Herausforderungen der Zertifizierungsprozess mit sich bringt und wie wichtig der Datenschutz und die Datensicherheit bei der DiGA Zertifizierung sind.

Was werden Sie lernen?

WEBINAR GRATIS ANSCHAUEN

Als Gegenleistung für das kostenlose Webinar erbitten wir Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Einwilligung, dass wir Ihnen auch in Zukunft informative Inhalte in Form von weiteren Ratgebern und unserem Newsletter mit Angeboten und Informationen zu Datenschutz-Themen zukommen lassen dürfen

Rednerinnen

Lisa Hofmann

Chief of Legal Operations Pridatect und TÜV zertifizierte Datenschutzbeauftragte

Lisa ist als TÜV lizenzierte Datenschutzbeauftragte bei Pridatect für die Produktentwicklung der internationalen Datenschutzplattform zuständig. Als studierte Juristin, hat sie über 6 Jahre in diversen Unternehmen Datenschutzprogramme als interne Datenschutzbeauftragte implementiert und verantwortet. Sie ist leidenschaftlich daran interessiert Datensicherheit durch innovative technische Lösungen jedem Unternehmen einfach zugänglich zu machen.

Natalya Spuling

RECHTSANWÄLTIN UND DATENSCHUTZBEAUFTRAGTE, SKILL MENTOR GDPR #EUVSVIRUS

Natalya ist als externe Beraterin auf den Gesundheitsdatenschutz spezialisiert und unterstützt Unternehmen im Gesundheitssektor als externe Datenschutzbeauftragte. Als offizieller Skill Mentor im EU vs Virus Hackathon der Europäischen Union berät sie außerdem Teams im Bereich Health & Life in Bezug auf DSGVO-Compliance, Datenschutz, Gesundheitsdaten, biometrische Daten, genetische Daten, Gesundheits-Apps, Patientendaten, grenzüberschreitende Übertragung von Gesundheitsdaten, usw.